Seite 32 von 33

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Sa 10. Mär 2018, 20:51
von kl31

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2019, 16:50
von Matti782
Hallo GEmeinde. Ist dieser Kollege hier vertreten?

https://www.autoscout24.de/angebote/maz ... cldtidx=17

Warum ich das frage? Hm. Vlt demnächst mehr im Vorstellungstgread.

Greetz aus Hockenheim.

Matti

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2019, 22:14
von Kampfkuchen
Der Preis...
:lol:

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2019, 22:56
von S1PikesPeak
Kampfkuchen hat geschrieben:Der Preis...
:lol:

Er weis halt genau dass es keine mehr gibt in dem Zustand.

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2019, 11:26
von Lima
7 Vorbesitzer ... glaub der hat noch Euro 1 ... den kann man sich nzr noch kaufen um ihn wegzutun fürs H-Kennzeichen oder wenn man fernab von jeglicher Umweltzone lebt.

hach ja ... erinnert mich an meinen *seufz*

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2019, 11:35
von commander_keen
Oh, beide Domstreben.
Aber mindestens 1000 Euro runterhandeln wegen fehlendem Original-Warndreieck samt Verpackung. ;-)

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2019, 16:50
von Kampfkuchen
S1PikesPeak hat geschrieben:Er weis halt genau dass es keine mehr gibt in dem Zustand.


Und dennoch ist das doch einfach fernab jeglicher Realität... Also würde mich interessieren ob den für den Preis jemand kauft, aber daran zweifel ich schon sehr stark. Bei meinem sehr großzügig gerechnetem Gutachten kamen 2500€ Wiederbeschaffungswert raus. Und das nach all den erneuerten Verschleißteilen und dem Zustand, den er hatte.
Ich fand das schon recht hoch beziffert.

Lima hat geschrieben:7 Vorbesitzer ... glaub der hat noch Euro 1 ... den kann man sich nzr noch kaufen um ihn wegzutun fürs H-Kennzeichen oder wenn man fernab von jeglicher Umweltzone lebt.


Grüne Plakette gibt es bei Benzinern ab G-Kat. Es gibt keinen GE (außer dem Diesel), der keine grüne Plakette hat.

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2019, 18:35
von Lima
ja Mr. Goldwaage, das weiss ich!

Die grüne plakette ist jetzt schon keinen Pfifferling mehr wert, weil die Fahrverbote unabhängig von Plaketten ausgesprochen werden.

So langsam wird das automobile Kulturgut aussterben. die Lücke von "darf nicht mehr fahren" bis H-Kennzeichen ist ziemlich groß. Unwahrscheinlich, das es in den Ballungsgebieten Leute gibt, die sich nen "Klassiker von morgen" auf Halde legt ...

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2019, 21:27
von Kampfkuchen
Was macht es dann für einen Unterschied ob er Euro 1 oder 2 hat? Es gibt keinen GE mit Euro 3, demnach sind eh alle am Arsch.

Die aktuellen Umweltzonen kann man immerhin noch mit Euro 1 und Euro 2 befahren und noch betreffen die Fahrverbote nur sehr wenige Straßen.

Von "darf nicht mehr fahren" ist man daher auch selbst mit Euro 1 noch ziemlich weit entfernt, wenn man jetzt nicht gerade in Stuttgart lebt.

Immerhin haben es frühere Baujahre noch leichter, da die Dauer bis zum H-Kennzeichen nicht mehr so weit ist. Ein 97er hat natürlich die Arschkarte, wenn beispielsweise 2020 ein generelles Fahrverbot kommen würde.

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2019, 22:14
von Lima
äh ... Stuttgart ist nicht die einzige Verbotszone ... dieses jahr gehen noch einige mehr an den Start inklusive Ruhrgebiet ...

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2019, 22:20
von Kampfkuchen
Und für wen gelten die Fahrverbote aktuell?

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2019, 23:04
von Lima
https://www.google.com/url?sa=i&source= ... 7068245632

noch ist es für benziner nicht akut ... aber das wird sich bestimmt noch ändern ... wobei heut ja die diskussion wieder durch die lungenfachärzte und den ADAC wieder belebt wurde ...

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2019, 22:04
von Kampfkuchen
Ich muss das nur noch vier Jahre aussitzen... Dann kann es mir eh am Arsch vorbeigehen :lol:

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 09:48
von Matti782
Hi zusammen. Klar, ich hätte ihn runtergehandelt, aber dieser V6 bleibt im Familienbesitz wie mir mitgeteilt wurde.

Man findet halt nur noch selten solch gut erhaltene Exemplare. Also weitersuchen 8-)

Zum Thema Nox und Fahrverbote halte ich mich mal lieber zurück. Nicht das ich hier noch aus dem Forum fliege.

Meiner Meinung nach ist das nämlich totaler Schwachsinn, aber lassen wir das.

Gruß

Matti

Re: Fundstücke aus dem Netz

BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 13:03
von Kampfkuchen
Matti782 hat geschrieben:Meiner Meinung nach ist das nämlich totaler Schwachsinn, aber lassen wir das.


Wenn du die ganze politische Diskussion darum meinst, dann sehe ich das absolut genauso. Es werden nagelneue Autos verboten aufgrund irgendwelcher komischen Kommissionen, die meinen zu wissen wie Umweltschutz funktioniert. Die Grenzwerte, die ohnehin keinerlei Grundlage haben, werden auch zum Großteil nur Überschritten, weil die Messmethoden falsch sind.

Und am Ende verschrottet man nagelneue Autos, welchen Umweltschützenden Zweck hat das denn?...

Ich denke das ist mal wieder bloß Stoff um von wichtigeren Themen abzulenken.