Fundstücke aus dem Netz

Alles was nicht mit dem 626 GE zutun hat

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Lima » Sa 11. Jul 2015, 13:30

Da sieht man doch am besten wie sehr die Lobby der Automobilhersteller einfluss auf die Politik hat. Wenn ich was verkaufe und es untererfüllt die versprochene Leistung um 38 % bin ich ein Betrüger ... wenn Porsche einen Cayenne Diesel mit 4l Verbrauch ausweist ist das "in Ordnung" und der Käufer hätte ja schon von der Logik her feststellen müssen, das das nicht klappt - daher geht er leer vor Gericht aus!

Ich finde es echt ne Frechheit was diesen Etikettenschwindel angeht! Vor 20 Jahren, als es noch den "alten Drittelmix" gab, konnte man sich daran orientieren, der kam plus minus einem Liter schon recht genau hin! Und die größte frechheit ist, das die Politik das so durchgehen lässt, nur damit die Automobilhersteller auch als innovativ und umweltfreundlich da stehen - nen 115PSer verbraucht heute genausoviel, wenn nicht noch mehr wie vor 20 Jahren!

Der Dobrindt sollte mal diese Gesetze anfassen und die Hersteller dadurch mal forcieren wirklich sparsame Fahrzeuge zu konzipieren, anstelle nochmal ne Maut hinterherzudrücken um die "Steuerverluste" auszugleichen! Witz an der Sache ist, das ja wieder mal die Oberschicht davon am meisten provitiert - denn wer spart da am meisten ?! richtig - die Edel-SUV-Fahrer,für deren Schiffe mit über 300 PS ja nur einen Bruchteil an Steuern zahlen, wie sie eigentlich müssten - wenn die nach realen Werten besteuert werden würden, dreimal dürft ihr raten, welche Fahrzeugklasse - die ja aktuell so boomt - auf einmal nicht mehr gefragt wäre !!!

Unterstützt wird das noch weiter von den Fake-Wechselkennzeichen, die sich die Yuppies noch für Ihren Alibi-Hybrid oder Vollstromer neben Ihrem Q7 besorgen!
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild
Bild
Lima
 
Beiträge: 4695
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Kampfkuchen » So 29. Nov 2015, 13:14

https://www.youtube.com/watch?v=ScislWkRVvg

Vielleicht das nächste Auto von jemandem hier? :lol:
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1997
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Kampfkuchen » Di 28. Jun 2016, 22:19

Bild

Ich lass das mal so stehen.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1997
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon S1PikesPeak » Mi 29. Jun 2016, 00:45

:o :shock: :? :cry: mehr fällt mir dazu nicht ein.
S1PikesPeak
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 16:12
Land: Oesterreich

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Lima » Do 30. Jun 2016, 19:15

Mezbass ?!?
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild
Bild
Lima
 
Beiträge: 4695
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon S1PikesPeak » Do 30. Jun 2016, 20:54

Lima hat geschrieben:Mezbass ?!?


:D :D
S1PikesPeak
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 16:12
Land: Oesterreich

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Matti782 » Mo 16. Jan 2017, 09:59

Ewald hat geschrieben:Bild
ha...ha... :lol: :lol: :lol:

Ewald 8-)


Hab da auch noch einen...schreibs hier rein[Zitat ürsprünglich aus dem Thema Blitzerfotos], weil es ja kein Blitzerfoto im eigentlichen Sinne ist...In Russland sollte man sich lieber ans Limit halten, sonst wirds teuer :D

Bild
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 16. Jan 2017, 11:25

Erinnert mich an den Roboter auf dem Mond, aus Wallace & Grommit - Alles Käse.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1997
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Matti782 » Do 2. Feb 2017, 09:42

Neulich auf der Auddobahn war mein Arbeitskollege hinter mir...seht selber...da hat man höchstens mit nem MPS ne Chance :lol:

https://youtu.be/7URY8O2BMNg
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Zatscha626 » Do 2. Feb 2017, 13:23

Ist das der mit 220 PS?
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Zatscha626 » Do 2. Feb 2017, 13:24

Was hast du eig. Für ne Kamera im Auto? Ist die im Spiegel integriert?
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon qwertzo » Do 2. Feb 2017, 21:31

Wäre doch mal ein Projekt wert, MPS Technik in den 626 verbauen 8-)

Mit meinen Umbau V6 kann ich ohne Probleme GTDs trollen. Grade im Bereichen 100-200 zieht ich denen weg.
2.5er V6 mit Edelstahl Fächerkrümmer und 1Zellen Kat :mrgreen:
Mobilität: 626 GE GLE 2.5 BJ 1994 Sedan; 626 GE V6 2.5 BJ 1994; 626 GE V6 2.5 BJ 1997
Projekt: 626 GE V6 2.5 BJ 1994
Ersatzteillager: 626 GE V6 2.5 BJ 1996, 626 GE V6 2.5 BJ 1994, 626 GE V6 2.5 BJ 1994

Nein ich sammel keine GE ich bin nur ein Messi... :D
qwertzo
 
Beiträge: 498
Registriert: Do 26. Apr 2012, 10:29
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Modell: 626 GE 2.0 / 626 GE 2.5
Postleitzahl: 09212
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Matti782 » Fr 3. Feb 2017, 09:19

@Zatscha...das ist der Golf 7 GTI...

Meine Dashcam ist nen Nachbau der ITracker. Es gab damals mal nen Vorfall wo meine Rechtschutz nen Anwalt zahlen musste. Gewonnen habe ich nur durch Fakten die ich aufgenommen habe(Handy) Seitdem hab ich die... Kommt aus China das Ding und hat echt Alles an Board. GPS, Bewegungssensor, Endlosaufnahme etc.

Hab mir die billigere Variante erstmal zum Testen gekauft...demnächst pflanz ich dem 6er ne Originale ITracker ein...zwar doppelt so teuer, aber stabiler was die Aufnahmen angeht.

Vor Gericht nicht zugelassen, aber die Polizei interessieren solche Videos alle Male (eigene Erfahrung)

Hier mal nen Bild von der iTracker...genauso sieht auch mein Nachbau aus...hab sie direkt an die Windschutzscheibe, hinter dem Spiegel...sieht man nicht...

Bild

Quelle:www.itracker-dashcam.de

@ qwertzo:

Das wäre echt mal ne Option...wobei der Motor schon arg Pflege braucht und da auch gern mal was kaputt geht was ins Geld geht...nicht so "pflegeleicht" wie die Motoren des GE, leider.

Und betreffend V6 und Diesel...das kann ich bestätigen 8-)

Golf 5 2.0TDI, keine Chance zum V6...ich hatte aber lediglich die angepasste Auspuffanlage drunter...sonst Original.

Gruß

Matti
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon Kampfkuchen » Fr 3. Feb 2017, 09:54

Matti782 hat geschrieben:Vor Gericht nicht zugelassen, aber die Polizei interessieren solche Videos alle Male (eigene Erfahrung)

Falsch

Bis vor kurzem nicht ganz falsch, aber mittlerweile falsch.

Im Sommer 2016 gab es eine Rechtssprechung, dass Dashcams - sollte es bestimmte Bedingungen erfüllen - grundsätzlich zugelassen sind, sofern es der Fall erfordert. (Bei eindeutigen Fällen macht sich keiner die Mühe das Material zu überprüfen ob es manipuliert wurde).

Davor war es Sache des Richters, der konnte das zulassen oder eben nicht - grundsätzlich nicht zugelassen war also auch nicht korrekt!

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/dashcam-urteil-anlasslose-aufzeichnung-als-beweismittel/
https://www.bussgeldkatalog.org/dashcam/
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1997
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Fundstücke aus dem Netz

Beitragvon commander_keen » Fr 3. Feb 2017, 10:28

Was auch aus diesen Links hervorgeht: Das Problem ist nicht die Kamera, die kann man ruhig haben. Das Problem ist anlasslose Daueraufzeichnung im Straßenverkehr, denn die ist verboten.
Wenn man sie rechtlich sauber nutzen will, darf man die Aufnahme nur aus konkretem Anlass heraus starten (wie auch in einem Fall geschildert). Dies ist absolut zulässig.

Auch eine illegale Aufzeichnung aus einer Daueraufnahme mag in "schweren" Fällen vor Gericht zugelassen werden, dennoch macht man sich mit anlassloser Daueraufzeichnung nach § 6b BDSG strafbar.
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3888
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron