Altes Thema, bitte nicht lynchen!! FFB für ZV nachrüsten

Alles Andere was mit dem 626 GE zutun hat

Altes Thema, bitte nicht lynchen!! FFB für ZV nachrüsten

Beitragvon aquamen » So 7. Feb 2016, 19:37

hallo,

ich weis das dieses thema schon oft besprochen wurde und ich habe auch einige beiträge dazu gelesen aber dennoch habe ich ein problem.

ich würde gerne an meinem 626 Bj. 91 eine ffb für die zv nachrüsten. leider fand ich hier wiedersprüchliche aussagen auf welchher seite die steuerung denn nun ist. auch komm ich nicht ganz klar mit den wörtlichen beschreibungen, ich bin da eher der visuelle typ.

wenn mir da jemand helfen könnte, wäre das echt super!!!!!

in erwartung zahlreicher hilfreicher antworten zieh ich mich in warteposition zurück und sag schonmal danke!!!!
aquamen
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 20:03
Postleitzahl: 39122
Land: Deutschland

Re: Altes Thema, bitte nicht lynchen!! FFB für ZV nachrüsten

Beitragvon Zatscha626 » Di 9. Feb 2016, 09:15

Das Relais für die zentralverriegelung ist auf der rechten Seite im fußboden Bereich hinter der rechten Verkleidung vor der Beifahrertür. Ich hab die auch nachgerüstet. Kann mal Bilder machen wie das angeschlossen werden muss.
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Altes Thema, bitte nicht lynchen!! FFB für ZV nachrüsten

Beitragvon aquamen » Di 9. Feb 2016, 13:53

Zatscha626 hat geschrieben:Das Relais für die zentralverriegelung ist auf der rechten Seite im fußboden Bereich hinter der rechten Verkleidung vor der Beifahrertür. Ich hab die auch nachgerüstet. Kann mal Bilder machen wie das angeschlossen werden muss.


das wäre eine echt coole sache wenn du das machen würdest!!!!!
aquamen
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 20:03
Postleitzahl: 39122
Land: Deutschland

Re: Altes Thema, bitte nicht lynchen!! FFB für ZV nachrüsten

Beitragvon Lima » Di 9. Feb 2016, 18:29

ich hoffe, du kannst mit den Daten was anfangen - der GE wurde ab 1992 gebaut - so wie es aussieht hast du den Vorgänger ... kann sein, das dir die hier gegebenen Infos gar nicht weiterhelfen.
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Altes Thema, bitte nicht lynchen!! FFB für ZV nachrüsten

Beitragvon aquamen » Di 9. Feb 2016, 18:53

ich hoffe das nicht so viel an der grundlegenden elektrik geändert wurde (kabelfarben etc. ) leider habe ich für den alten nichts gefunden im web
aquamen
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 20:03
Postleitzahl: 39122
Land: Deutschland

Re: Altes Thema, bitte nicht lynchen!! FFB für ZV nachrüsten

Beitragvon Zatscha626 » Di 9. Feb 2016, 21:20

Im Grunde sollte das Relais dasselbe sein wenn die zentralverriegelung von Werk aus drin war
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Altes Thema, bitte nicht lynchen!! FFB für ZV nachrüsten

Beitragvon aquamen » Mi 10. Feb 2016, 07:41

ja ist werksseitig eingebaut die zv. es ist wohl nur die lage im fussraum getauscht worden
aquamen
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 20:03
Postleitzahl: 39122
Land: Deutschland

Re: Altes Thema, bitte nicht lynchen!! FFB für ZV nachrüsten

Beitragvon Matti782 » Mi 17. Feb 2016, 09:05

Lt. meiner Info (habe ich vor Jahren einmal gelesen) Ist das ZV-Relais beim GD (wenns denn einer ist) im Fahrerfußraum verbaut.

Irgendwo in der Nähe vom Sicherungskasten. Die Kabelfarben werden mit Sicherheit nicht die Selben sein, denn selbst die nachfolgenden Baureihen haben unterschiedliche Kabelfarben bzw. Belegungen. Da hilft nur ein Multimeter und selbst messen ;)

Grüße

Matti

Edit: Das Ding findet man eigentlich schnell. Reinsetzen, an den ruhigen Ort fahren und die ZV betätigen (Fahrerseitig den Verriegelungsknopf drücken...irgendwo macht`s dann klack)

Vielleicht postest Du auch mal ein Bild von Deinem Auto? Dann können wir sicher sagen was das für ein Modell ist.
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland


Zurück zu Anderes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron