mein neuer rekord

Alles Andere was mit dem 626 GE zutun hat

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Zatscha626 » Mi 1. Jul 2015, 10:27

:lol: :lol: :lol:
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Drachenflug » Do 2. Jul 2015, 08:07

Schnellfahren lohnt weder zeitlich noch vebrauchstechnisch.
460km mit halbem Tank? Wow.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3540
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Kampfkuchen » Do 2. Jul 2015, 19:37

Bild

Mehr war dann leider doch nicht drin. Allerdings war dann ab 480km auch ausschließlich Stadtverkehr drin.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1981
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Drachenflug » Do 2. Jul 2015, 20:48

Gar nicht übel!
Mein Minimalrekord lag bei genau 7,0 Litern.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3540
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon commander_keen » Do 2. Jul 2015, 21:13

commander_keen hat geschrieben:Am Wochenende wurde die Grundlage für einen neuen Rekord gelegt:
Bild

Na, wie weit reichts? *hehehe*

Lima hat geschrieben:Ab der hälfte sinkt die Nadel eh schneller ... denke es werden so umdie 700km ....

Das letzte Viertel ist schon mit Absicht so tief angebracht, denke ich. ;-)


Bild
Es folgten 872km und noch keine Tankanzeige. 700km also weit überboten. =)
Hat jemand einen neuen Tipp? :-P Schaffte ich das Ding zu nullen oder nicht? ;-)
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3870
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Matti782 » Fr 3. Jul 2015, 07:28

Ne ordentliche Autobahnauffahrt mit ner steilen Kurve und die Bude fängt an zu Leuchten, jede Wette...war bei zwei von meinen 626 so :lol: Geht aber auch wieder aus dann...

Nullen kannste knicken Martin...denke ich zumindest...wobei, wenn de ihn komplett leer machst vlt.

Ich tippe auf 970km...

Ab Leuchten kommste (ohne Stadtverkehr) nochmal 100km bei langsamer Fahrweise...
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Lima » Fr 3. Jul 2015, 18:09

Ich drück die daumen, das du ihn nullst !
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon kl31 » Sa 5. Sep 2015, 09:04

als ich mit meinem 2.0 liter in den urlaub gefahren bin war ich bei 950 km angekommen.
dann hab ich angehalten und aus dem kanister benzin aufgefüllt.

ich bin nur autobahn und landstrasse gefahren nicht schneller als 100 km/h.

als ich zurück gefahren bin waren nur ca. 700 km verbrauch möglich.
die benzin qualität im ausland ist viel schlechter.
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Lima » Sa 5. Sep 2015, 20:18

Polen ?!
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon kl31 » So 6. Sep 2015, 03:26

hinfahrt: tschechien, polen, ukraine, fähre bulgarien
zurück: bulgarien, rumänien, ungarn, österreich, >deutschland
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Zatscha626 » So 6. Sep 2015, 08:16

Doof dass man nicht überall die gute Qualität bekommt, und man nichtmal weiß was man sich da reinkippt :roll:
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon kl31 » So 6. Sep 2015, 16:05

ja deswegen nehme ich immer super plus 20 liter kanister mit auf die reise...
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Lima » So 6. Sep 2015, 16:49

hab einmal in Polen getankt - leider nicht weitgenug von der Grenze weg - ich hab gedacht meine Karre verreckt!!! Der Direkteinspritzer reagiert extrem auf gepanschten Sprit. hab mit der Tankfüllung ganze 200km (also quasi nur 1/3) geschafft und der Karren hat gebockt und ist im leerlauf fast ausgegangen, zwischendurch leuchtete auch die MKL... Ich wollte da eigentlich nicht tanken, aber Frau und Schwiegermutter bestanden darauf, auch weil Sie sofort Geld wechseln wollten ... ich frage mich bis heute noch warum ... im Landesinneren bei Orleen sah es wieder gut aus und er schnurrte wieder ... im Balkan siehts mit Sicherheit genauso, wenn nicht schlimmer aus!
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Schmati » So 6. Sep 2015, 17:15

Ich tanke zur Zeit meist kurz hinter der Grenze in Gubin, hatte zum Glück noch keine Probleme
Benutzeravatar
Schmati
 
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 16:40
Wohnort: Dessau
Postleitzahl: 06842
Land: Deutschland

Re: mein neuer rekord

Beitragvon Kampfkuchen » So 6. Sep 2015, 18:48

Das klingt mir fast nach zu wenig Oktan.
Braucht dein Star schon Super Plus?
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1981
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Anderes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast