SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Ankündigungen von Veranstaltungen und Diskussionen
"SENDENHORST 15" am 23. Juni 2018

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon scatman john » Mo 3. Sep 2012, 13:15

Schöne Bilder dabei.....habe einiges für mich aufgenommen....danke


Hoffe das diesmal keiner einen Blechschaden hatte........schön ist auch dass das Wetter gehalten hat
scatman john
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 19:51
Wohnort: Bottrop
Modell: Ich habe 8 Autos
Postleitzahl: 46240
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Ewald » Mo 3. Sep 2012, 15:24

Die Bilder sind super geworden.Schön zum ansehen.Danke

Ewald ;)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 648
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Matti782 » Mo 3. Sep 2012, 18:51

Schöne Bilder...aber wir waren nich immer auf der Überholspur 8-)

Nur wenn wa mal nen bisschen "Leben" in die Kollonne brachten wollten .. innerorts gings bei 40-50km/h meistens mit 900RPM zur Sache...

Echt schöne Bilder! Is man von euch aber auch nich anders gewohnt ;)
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Moviestar1990 » Di 4. Sep 2012, 15:27

Ist doch eine gute Ausflugsgeschwindigkeit :D
Moviestar1990
 
Beiträge: 253
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 15:48
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Wolfgang » Mi 5. Sep 2012, 14:18

Die Bilder sind wirklich toll gelungen, auch so aus verschiedenen Perspektiven. :P
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 875
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 19:15
Wohnort: Langeln, SH
Modell: Hyundai i10 1,2l 16V Automatic
Postleitzahl: 25485
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Drachenflug » Mo 10. Sep 2012, 20:56

Ach, Mühe hab ich mir da sicherlich nicht gegeben.... ;)


Aber ein nicht so schönes Bild muss ich euch auch zeigen. Da säge ich ein Brett mittels Generator erzeugtem Strom,
auf einmal Wuums, ein heftiger Schlag ans Bein und aus die Kiste. Ein Teil des Motorgehäuses traf mich, welches von innen "herausgekickt" wurde.

Deftiger Motortotalschaden.












Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3538
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Wolfgang » Di 11. Sep 2012, 01:13

Ein Bruch des Kurbelgehäuses. Das ist doch ein Viertakter, da kommt das selten vor. Bei Zweitaktern habe ich das schon dreimal erlebt. Zweimal bei einzylindrigen Kleinmotoren (Stromerzeuger und Baumsäge) und einmal sogar bei einem DKW F11, drei Zylinder, 800 cm², 34 PS mit Thermosyphonkühlung. :twisted:
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 875
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 19:15
Wohnort: Langeln, SH
Modell: Hyundai i10 1,2l 16V Automatic
Postleitzahl: 25485
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Matti782 » Di 11. Sep 2012, 07:40

Autsch, hoffe das Bein is noch heil?!?
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Ewald » Di 11. Sep 2012, 09:50

Wahnsinn,hoffe Du hattest eine lange Hose an.

Ewald
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 648
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Drachenflug » Di 11. Sep 2012, 20:39

Keine Sorge, keine bleibenden Schäden.
Habe als Ersatz jetzt nur einen gut 30 Jalten 2 Takter (yeah kein Öl nachfüllen mehr..) aus der DDR. Nippelt gefühlt das Doppelte, läuft jedoch problemlos und liefert stramme 3000W wenns sein muss. Quasi 1/3 Barkasmotor falls es jemandem was sagen sollte.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3538
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon commander_keen » Di 11. Sep 2012, 22:20

B1000! :-P
Nur Generatoren, die mit dessen Motor verwandt sind, kenne ich nicht.

Dann viel Spaß beim mischen. ;-)
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3867
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Matti782 » Mi 12. Sep 2012, 08:28

8-) Ja sagt mir was :p

Na wenn der aus der DDR is, hällt der eh noch weitere 30 Jahre :lol:
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Wolfgang » Do 13. Sep 2012, 16:07

Aber der säuft doch wie ein Loch! :shock: Der schluckt doch Gemisch wie ein Pferd das Wasser! :twisted:
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 875
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 19:15
Wohnort: Langeln, SH
Modell: Hyundai i10 1,2l 16V Automatic
Postleitzahl: 25485
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon Drachenflug » Fr 14. Sep 2012, 22:59

Solange man damit nicht autark leben muss... :D


So, ein paar pics noch:

Klasse Wagen!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3538
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: SENDENHORST 10 - Diskussionsrunde

Beitragvon commander_keen » Fr 14. Sep 2012, 23:32

Also wenn ich das jetzt so sehe, bei aller Bescheidenheit, ein bisschen geil sieht er inzwischen ja wirklich aus. ;-D

Oder sah. Gestern hat eine vor mir an der Kreuzung den Rückwärts- statt den Vorwärtsgang eingelegt und aufs Gas getreten bis es geknallt hat. :-/
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3867
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste