Verkaufe meinen Mazda MX-6 V6 Rot

Verkaufe meinen Mazda MX-6 V6 Rot

Beitragvon Renesis87 » Sa 22. Sep 2018, 22:19

Hi Leute

Nachdem ich mir vor 2 Monaten ein neues Alltags gegönnt habe will ich nun meinen MX-6 in Gute Hände geben und darum hab ich mir gedacht das ich hier wohl noch am ehesten jemand finde der was mit so einer Rarität anfangen kann :)

Ich hab ihn 2013 mit etwas über 82.000km gekauft und in bald 5 Jahren den Kilometerstand auf 152.590km erhöht. Beim Kauf wurde der Zahnriemen und die Ventildeckeldichtungen ersetzt die bis heute dicht sind. In den 5 Jahren wurde der Wagen von mir immer gut gepflegt und es wurden einige Teile Restauriert oder gleich Ausgetauscht und zwar:

- Sämtliche Quer- und Längslenker wurden ersetzt.
- Es wurde vor 2 Jahren ein neues Gewindefahrwerk der Firma BC Racing verbaut.
- Es wurden alle 4 Bremsscheiben ersetzt und Bremsbeläge von Hawk verbaut.
- Der Hintere Stabilisator wurde ersetzt gegen ein etwas dickeren von einem US 626 V6
- Das Hitzeschutzblech vom Endschalldämpfer wurde ersetzt.
- Es wurde eine Schaltwegverkürzung verbaut.
- Die Motorenlager wurden durch PU Inserts verstärkt.
- Die 3. Bremsleuchte vom US Modell wurde installiert.
- Der Zundverteiler und die Zündkabel wurden vor kurzem Ersetzt.
- Die Motorhaube wurde ersetzt da die Originale zu stark verrostet war.
- Der Fahrersitz wurde mit Teilen eines Beifahrersitz neu Aufgepolstert und neu Vernäht.

Leider sind in den 5 Jahren neben der Beule hinter der Fahrertür die schon da war, auch ein paar Mängel hinzugekommen und zwar hat er einige Kratzer und Beulen im Lack. Die Außenspiegel sind ziemlich Blass und der Heckspoiler hat Blasen unter dem Lack. Auch hat die Beifahrertür ne leicht andere Farbe da die durch ein Parkschaden ersetzt wurde. Und zu guter letzt hab ich mir leider diese Woche durch einen Parkrempler die Haube und die Vordere Stoßstange verformt sodass der Träger verbogen wurde und ein paar Plastikhalterungen abgebrochen sind. Den Träger habe ich jedoch schon ersetzt und auch die Front etwas gerichtet. Der Schaden beschränkt sich jedoch auf die Front und die Haube das heißt es wurden z.B keine Längsträger verbogen das heißt das Chassis und die Spur haben dadurch keinen Schaden genommen. Auch scheint es das die Servopumpe langsam am Ende ist dafür gibt es aber den Revidiersatz dazu wie unten Aufgelistet. Ansonsten fährt er sich Ordentlich durch das Gewindefahrwerk machen Schnell gefahrene Kurven wirklich Spaß. Auch durch das leichte Fahrzeuggewicht von etwas über 1200Kg ist er mit seinen 163PS ziemlich Spritzig und hängt schön am Gas. Der Motor hat zwar das typische tackern aber das sind wahrscheinlich die Hydrostössel die man mal Reinigen sollte bin aber nicht mehr dazu gekommen. Er hat auf jedenfall alle 10.000km einen Ölwechsel bekommen und zwar mit Mobil 1 5w50.
Alles in Allem ist das Auto Technisch Gut in Schuss Optisch könnte aber wohl ein paar Stunden beim Spengler & Lackierer vertragen.

Zum Auto gibts noch diverse Ersatzteile dazu:

- PU Buchsen für das Lenkgetriebe
- Eine neue Auspuffanlag von Polmo
- Die Revidiersätze für die Bremssättel Hinten wie Vorne
- Die Originale Beifahrertüre mit dem Parkschaden ( Ist die neuere mit dem verstärkten Träger für den Aufprallschutz.)
- Den Revidierssatz für die Servopumpe
- Die Lager des Servopumpenpulley und von der Umlenkrolle

Der Preis ist 990 € VB


Der Wagen kann Probe gefahren werden da er noch angemeldet ist.

Das Auto wird 8-fach Bereift verkauft mit fast neuen Sommerreifen der Marke Unroyal Rain Sport 3 und auf den Winterfelgen sind Yokohama W.drive drauf die noch 5mm Restprofil haben.

Das Auto wird ohne Gewährleistung oder Garantie verkauft.

Die Bilder sind in der Gallery zu finden: gallery2.php?g2_itemId=12601

Wenn ihr Fragen habt oder mehr Bilder braucht einfach melden :)
Renesis87
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 17:44
Land: Schweiz

Re: Verkaufe meinen Mazda MX-6 V6 Rot

Beitragvon Renesis87 » Do 11. Okt 2018, 12:48

Neuer Preis: 850€ VB
Renesis87
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 17:44
Land: Schweiz


Zurück zu Biete Anderes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron