Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Hier könnt Ihr Euch und Euren Wagen vorstellen, mit Fotos und Informationen

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Lima » Mo 25. Mai 2015, 01:08

R19 gibbet zwar auch einige in meinem budget, finde die von der optik auch schön, gerade wegen den Speedsterbuckel, aber franzosen trau ich technisch nicht über den weg. Gerade weil ich nicht schrauben kann !

Ich hab im übrigen ner gute freundin auch damit nen floh ins ohr gesetzt. Sie hatte mal ne kurze zeit nen total ranzigen MX5, den sie mangels tüv wieder abstossen musste. Hat sich weil sie danach irgendwann wieder offen fahren wollte, jetzt letzte woche aufgrund meiner schwärmerei nen golf3 cab geholt. Ist trotz ein paar optischen mängeln top zufrieden. Das ding hat gerade mal 900,- gekostet.

Gibt vor- wie auch nachteile beim manuellen verdeck - klar, auf der einen seite ist automatisch schön komfortabel, aber auf der andren seite beim manuellen nix was kaputt gehen kann! Sinnvoll gerade im low budget bereich! Gibt soviele cabs wo die Betätigung im eimer ist. Die reparatur kostet meist genausoviel wie die anschaffung, bist mindestens 3 scheine los. Beim manuellen kann bis aufs verdeck selbst nix passieren. Ist vll auch besser beim wiederverkauf ... nagelneue verdecke fürn dreier cab gibbet inner bucht zum selbst aufziehen für 250 tacken - mit glasscheibe !

Pfff, jemand der sagt, nen S2000 ist scheisse, hat keine ahnung von autos ... allein beim digitacho geht mir einer ab ... VTEC kicks in, yooooo !
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 25. Mai 2015, 01:15

Lima hat geschrieben:VTEC kicks in, yooooo !


8-)

Ich hatte mich damals groß und breit mit dem R19 befasst, die größten Probleme waren tatsächlich nur offensichtliche Roststellen. Und man sollte den 8V nehmen, nicht 16V, hat zwar 30PS weniger, aber soll ewig halten.

Mein Franzose hat mich nie richtig im Stich gelassen, mal geschwächelt und blöd darstehen lassen, aber Abschleppdienst war nie nötig. Batterie und Lichtmaschine muckten mal rum, das war alles.

Ich will dir den aber jetzt auch nicht andrehen, war nur eine Idee :oops:
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1970
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Lima » Mo 25. Mai 2015, 01:25

Ne kein ding, ich guck mir ja generell alles an, was so bis 2000,- im scout steht. Mal davon ab, wäre nen twingo mit faltdach auch ne interessante dailyvariante. Da sind die ersatzteilpreise auch echt der lacher und man kann optisch auch einiges machen ... im übrigen hatten wir für ne zeit nen rentnergepflegtes R19 Kassengestell mit bärigen 58ps, ohne servo, ohne alles. Nen phase 1, ich fand den schon nicht schlecht, aber er hatte so seine eigenheiten ....
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 25. Mai 2015, 01:34

58PS :shock: Wusste gar nicht, dass es den mit so schwacher Motorisierung gab...

Ja, das Faltdach war schon echt genial... Sogar die hintere Sitzreihe konnte da noch den Kopf raushalten.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1970
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Lima » Mo 25. Mai 2015, 11:25

Das müsste der gleiche 1.3er bzw. 1.4er gewesen sein, der im twingo seine Arbeit verrichtet ... das ding lief soweit gut und war gut für tacho 190 - wie genau das ding war kann ich aber nicht sagen, das war vor der gps-im-smartphone-zeit ...
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 25. Mai 2015, 11:40

Der größte Motor im Twingo war der alte 1,3er, hatte aber weniger PS als der 1.2er.

So genau weiß ich das aber alles nicht mehr...
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1970
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Zatscha626 » Di 26. Mai 2015, 18:44

Kampfkuchen hat geschrieben:Der größte Motor im Twingo war der alte 1,3er, hatte aber weniger PS als der 1.2er.

So genau weiß ich das aber alles nicht mehr...


Lag bestimmt daran dass die die zahlen vertauscht haben :lol:
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Kampfkuchen » Di 26. Mai 2015, 18:57

Oder daran, dass das ein deutlich älterer Motor war, mit überholter Technik 8-)
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1970
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Lima » Mo 2. Nov 2015, 11:44

lang nix passiert ... weder positives noch negatives ... neue Bremsen hatta bekommen, diese Wocche gibts neue Hankook Optimo 4S.

Gestern hab ichs endlich mal geschafft mein Geburtstagsgeschenk 2014 von meiner Nichte und Ihrem freund einzulösen ...

Bild Bild Bild Bild

Es war mein "erstes mal" - es war awesome! Der Star hat die beiden Runden gut überstanden ...
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Zatscha626 » Do 5. Nov 2015, 22:02

Nett, ich hätte echt Angst das mein wagen zerlegt wird, bei den ganzen Crashs die da zu hauf passieren.
Freut mich. Würde das auch gerne mal machen. :)
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Lima » Do 5. Nov 2015, 23:02

Es war einfach nur geil! Man muss ja nicht mit dem messer zwischen den Zähnen fahren, wichtig ist nur, das die bremsen in ordnung und kein billigscheiss verbaut ist. Die zwei runden hat der star top überstanden. Mit nem v6 wärs mit sicherheit noch geiler!

Es ist wie Mekka! Jeder Autonarr sollte mindestens einmal über den Ring gefahren sein !
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon S1PikesPeak » Fr 6. Nov 2015, 15:13

Lima hat geschrieben:Es war einfach nur geil! Man muss ja nicht mit dem messer zwischen den Zähnen fahren, wichtig ist nur, das die bremsen in ordnung und kein billigscheiss verbaut ist. Die zwei runden hat der star top überstanden. Mit nem v6 wärs mit sicherheit noch geiler!

Es ist wie Mekka! Jeder Autonarr sollte mindestens einmal über den Ring gefahren sein !


Es hilft aber nix wenn du vorsichtig oder halbwegs vernünftig Über die NOS fährdt, dir aber einer reinsemmelt...
Dies ist auch der Grund warum ich mit meinem Coupé niemals über die NOS fahren werde, weil wenn was passiert, lande ich im Gefängnis.
S1PikesPeak
 
Beiträge: 500
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 16:12
Land: Oesterreich

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Kampfkuchen » Fr 6. Nov 2015, 17:47

Warum solltest du im Gefängnis landen!?
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1970
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Schmati » Fr 6. Nov 2015, 18:55

Denke mal weil er denjenigen Killen wird.... :lol:


Eine Erfahrung wäre es schon mal wert aber hätte auch schon schiss vor solchen Idioten
Benutzeravatar
Schmati
 
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 16:40
Wohnort: Dessau
Postleitzahl: 06842
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Lima » Sa 7. Nov 2015, 02:41

Ganz im ernst ?! Ich hatte ähnliche bedenken, gerade wegen den schnelleren ... aaaaber ich finde die meisten im straßenverkehr sollten sich von den jungs und mädels ne scheibe abschneiden- da geht übler zu als aufm ring! Denkt mal nach ... im berufsverehr snd zumeistleute die fahren weil sie müssen- teilweis kommen die nichtmal mit den grundfunktionen klar... aufm ring sind zu 95% leute, die gern fahren und sich aktiv mit dem autofahren auseinandersetzen. In ner scharfen rechts hat mich nen porsche 911 gt3 überholt - aussen - dazu gehört auch vertrauen in den langsameren, das der den wagen nicht zuweit raustragen lässt. Klar es kann immer was passieren ... aber das risiko gehe ich gern ein ! Ich muss das nicht regelmäßig machen, das würd ich dem star nicht antun wollen. Aber einmal musste es sein ... die erste runde war eh ein geschenk, und sowas muss man schon einlösen ...
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellung Gäste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron