Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Hier könnt Ihr Euch und Euren Wagen vorstellen, mit Fotos und Informationen

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon S1PikesPeak » Sa 7. Nov 2015, 17:27

Kampfkuchen hat geschrieben:Warum solltest du im Gefängnis landen!?


Schmati hat geschrieben:Denke mal weil er denjenigen Killen wird.... :lol:



Genau so ist es !
Mein Coupé ist eines von 167 gebauten Fahrzeugen, den kann mir keiner Ersetzen.
S1PikesPeak
 
Beiträge: 500
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 16:12
Land: Oesterreich

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Zatscha626 » So 8. Nov 2015, 18:53

Wie gesagt, würde ich mir nen 626 für die Strecke fertig machen, dann ist das nicht so schlimm. Die Autos gibts ja schon relativ günstig.
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon S1PikesPeak » Mo 9. Nov 2015, 00:03

Zatscha626 hat geschrieben:Wie gesagt, würde ich mir nen 626 für die Strecke fertig machen, dann ist das nicht so schlimm. Die Autos gibts ja schon relativ günstig.


eher nen MX6, aber ja, wär geil...
S1PikesPeak
 
Beiträge: 500
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 16:12
Land: Oesterreich

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Lima » Mo 9. Nov 2015, 07:48

Joa so nen ringtool wäre schon sehr geil, allerdings würd ich da doch eher nen golf2, golf 3, nen Seat Ibiza oder nen polo mit minimum 90 (bei einigen gibts halt auch 115 bis 150ps) nehmen, Unterhalt und speziell die teilepreise sind da doch einfach viel günstiger - insbesondere bei fahrwerk und bremsen. Und darauf kommts ja im Endeffekt an. Beim golf ohne plusachse kostet nen Komplettfahrwerk ab 120,- und gewinde ab 170,-. Abe 200,- gehts bei mazda los und dann haste aber nur federn, da fangen die unterschiede schon an ..
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Ewald » Mo 9. Nov 2015, 10:37

Genau so ist es....

Ewald
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Limas SpaceStar "Evolution" im WRC-Look

Beitragvon Lima » Sa 27. Aug 2016, 14:36

Es ist soweit. Nach nun sechseinhalb Jahren habe ich mich von meinem Space Star getrennt. Grund war nun ein finaler Getriebeschaden. Da der GDI auch immer wieder zwischendurch rumzickte, das Fahrwerk und die Abgasanlage auch hier und da Probleme machten und austausch forderten, habe ich mich dazu entschlossen automobil neue bzw. für mich alte Wege zu gehen.

Es war für mich absolut nicht einfach und auch meine Tochter hat Rotz und Wasser geheult, aber ich bin einfach nicht mehr bereit nen 1000er in das Auto zu stecken. Man darf aber auch nciht vergessen - mit Ausnahme der Folierung und der Tieferlegung war er ein normaler Space Star. Mit der Folierung konnten nur Fans was anfangen und kaum einer kann sich noch an die glorreichen WRC-Zeiten erinnern. Viele zogen sich an den Marlboro-Schriftzügen hoch und das ging mir schlussendlich dann doch nur noch auf den Nerv.

Der neue ist wieder ein Mazda geworden. Ein 99er Mazda 323F.
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Lima
 
Beiträge: 4683
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Vorstellung Gäste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron