Tachoblende Mazda 626

Tachoblende Mazda 626

Beitragvon kl31 » So 21. Feb 2016, 15:56

Hallo, ich suche eine Tachoabdeckung.
Ohne Risse sonstige Beschädigungen!

Bild
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Tachoblende Mazda 626

Beitragvon Zatscha626 » So 21. Feb 2016, 19:55

Ich kann dir auch nur eine mit rissen anbieten. Die Dinger sind in dem alter kaum noch ohne Risse aus dem Tacho auszubauen.
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Tachoblende Mazda 626

Beitragvon kl31 » Mi 16. Mär 2016, 17:16

Wo ist bei deiner Blende beschädigt?
Hast ein Bild
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Tachoblende Mazda 626

Beitragvon Zatscha626 » Mi 16. Mär 2016, 19:37

Ich guck mal ob ich die finde oder schon entsorgt hab.
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Tachoblende Mazda 626

Beitragvon Matti782 » Do 17. Mär 2016, 01:21

Zatscha626 hat geschrieben:Ich kann dir auch nur eine mit rissen anbieten. Die Dinger sind in dem alter kaum noch ohne Risse aus dem Tacho auszubauen.


Die sind sehr wohl ohne Risse auszubauen. Man muss den Kunststoff nur ein wenig auf Temperatur bringen und dann funktioniert das ;)

Entweder voll auf warm und ne Stune laufen lassen oder nen normalen Haarfön benutzen.

Du wirst sehen, alle Plastikverkleidungen lösen sich leichter und brechen nicht.
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: Tachoblende Mazda 626

Beitragvon Zatscha626 » Do 17. Mär 2016, 07:38

Guter tipp. ;)
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Tachoblende Mazda 626

Beitragvon Kampfkuchen » Fr 18. Mär 2016, 15:48

Im Winter Kunststoffteile zu strapazieren ist ohnehin keine sinnvolle Idee.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1981
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Tachoblende Mazda 626

Beitragvon kl31 » Fr 18. Mär 2016, 23:58

Kampfkuchen hat geschrieben:Im Winter Kunststoffteile zu strapazieren ist ohnehin keine sinnvolle Idee.

ja, bei kalten Temperaturen ist es bei mir passiert.
Als ich die Metallklips hochgedrückt hab... :o
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Tachoblende Mazda 626

Beitragvon Zatscha626 » Sa 19. Mär 2016, 00:05

Stimmt hab da auch noch nicht so drüber nachgedacht :?
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland


Zurück zu Suche 626 GE Sachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron