Vorstellung

Hier könnt Ihr Euch und Euren 626 GE vorstellen, mit Fotos und Informationen

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Sa 7. Okt 2017, 07:34

Da zur Zeit nicht viel los ist hier,melde ich mich mal wieder.
War gestern bei kaltem aber schönen Wetter auf der Autobahn,was testen.Von 100 auf 200 km und kam zwei mal das gleiche raus...10,8 Sekunden.Denke ist ein super Wert.
Danach setzte sich einer mit einem neuen Audi S5 neben mich,denke hat das mitbekommen was ich mache,und wollte ein Rennen.Nach kurzer Überlegung stimmte ich zu.
Er dachte wohl es ist ein normaler mps.Ausgangspunkt waren 160 km und dann voll beschleunigen.Wir zogen hoch bis 260 km und waren immer noch nebeneinander,denke da war er überrascht.
Dann war aber Schluss,weil vor uns Autos und Lastwagen waren.Muss schon sagen,da hatte Mazda schon was tolles auf die Beine gestellt.Selbst ich war überrascht gegen einen neuen S5 zu bestehen.

Ewald 8-) 8-) 8-)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon commander_keen » Sa 7. Okt 2017, 12:53

Nun gut, das liegt wohl auch an den Upgrades deines Autos. Mit 70 PS mehr ist es schon nochmal eine andere Hausnummer als der Serien-MPS. Ohne das hättest du es vermutlich schwer gehabt, auch wenn der Mazda 3 mit unter 1,4t ggü. einem Audi S5 mit 1,7-1,9t einen Teil des Leistungsunterschiedes durch Gewicht wettmachen kann.

Die gebotene Leistung des 3er MPS ist für den damals aufgerufenen Preis natürlich unschlagbar gewesen.
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3875
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Kampfkuchen » Sa 7. Okt 2017, 12:57

1,4t 330PS gegen 1,7t 354PS überrascht mich jetzt nicht wirklich, muss ich sagen.

Wurden deine 330PS eigentlich gemessen? Oder errechnet? Das würde mich noch interessieren. Ich schätze der S5 hat aber noch einen besseren cw-Wert.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Sa 7. Okt 2017, 14:53

der Vorgänger hat ihn am Leistungsprüfstand messen lassen,nach dem upgraden.Leider habe ich die Bescheinigung dafür nicht mitbekommen,hatte sie nicht mehr zur Hand. Einen nochmaligen Test will ich dem Auto nicht unbedingt zumuten.
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon commander_keen » Sa 7. Okt 2017, 16:09

Kampfkuchen hat geschrieben:Ich schätze der S5 hat aber noch einen besseren cw-Wert.

Das sieht man Autos heutzutage oft nicht mehr an, um das so mal eben mit schnellem Blick zu beurteilen.

Ich kenne die jeweiligen Stirnflächen nicht, aber rein vom cw-Wert der S5 liegt bei 0,31 und der 3 MPS bei 0,32. (normaler 3er bei 0,30)
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3875
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Kampfkuchen » Sa 7. Okt 2017, 22:52

Ui, das ist sogar recht hoch. Wenn ich überlege, dass der GE mit 0,28 doch weit drunter liegt.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon commander_keen » So 8. Okt 2017, 11:57

Ist eben blöd, wenn man Autos immer höher baut. ^^ Viele, die sich heute in den GE setzen, fragen mich direkt, warum der so tief ist oder fragen wie viel tiefer der gelegt ist o.ä. Fast jedes "normale" Auto heutzutage ist mit dem Trend zu den SUVs auch höher geworden. inkl der Sitzhöhe. Wenn man einen neueren Mazda 6 gewohnt ist und sich danach in den GE setzt, fühlt man sich im ersten Moment wie in einem MX-5 mit dem Ar..Po auf der Straße.

Der neuere Mazda 3 hat interessanterweise auch nur noch einen cw-Wert von 0,275. Allerdings gibt es von dem meines Wissens nach leider keinen MPS mehr.
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3875
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » So 8. Okt 2017, 15:36

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 473994.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 474058.jpg
so,die rote Nebelschlussleuchte hab ich getauscht,die richtige Birne die ich dafür brauche kommt erst aus Hongkong.Jedenfalls gefällt mir das jetzt so besser.
Ja das stimmt,vom neuen Mazda 3 gibt es keine mps Version und aus guter Quelle habe ich erfahren,wird es auch keinen geben.
Wenn ich das so verfolge mit den Preisen,steigt ein gut erhaltener und nicht zu verbastelter alter mps an Wert.Die Preise steigen hin,bis hoch zum Nachfolger,weil mein Sohn sich auch für einen interessiert.Mir kann´s recht sein.....

Ewald 8-) 8-) 8-)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Drachenflug » So 8. Okt 2017, 16:40

Deine Beschleunigugnswerte sind verdammt gut, Ewald! (Ähnliche Werte wie der alte M5 mit 400 PS). Dem 115 PS-Automatik Antrieb trauerst du nicht mehr hinterher? :D


CW Wert allein ist nicht das Ausschlaggebende, sondern der Luftwiderstand. Und da haben die großen Karren natürlich dann die gewissen Nachteile.
Aber das ist dem Opa im Golf Plus egal, der fährt ja nur mit 65 über Land....
Bild
Bild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3544
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Mo 9. Okt 2017, 19:16

doch Jan,den Ge trauere ich schon ein bisschen hinterher. Er ist auch gut gelaufen und hat super ausgeschaut,aber der neue ist ein guter Nachfolger. Darum kann ich es verschmerzen. Lange genug habe ich geschaut bis ich wieder einen mazda in einen top Zustand finde wie der Ge war. Wie du beim Treffen ja gesehen hast habe ich ja ein paar Teile vom Ge zum mps mit übernommen. Als Andenken. Die Fürsorge die der Ge bekommen hat, wird jetzt dem Baby blauen zu Teil und auch die kleinen Veränderungen die ich immer noch nicht lassen kann..... :lol:
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Do 19. Okt 2017, 12:45

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 413683.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 413766.jpg
so Jung`s,der mps ist jetzt eingewintert.Wollte eigentlich Winterreifen und Felgen kaufen,habe mich aber umentschieden.
Weil ein Arbeitskollege wollte meinen Mazda für 10´000 Euro mir abkaufen.Habe wie schon mal geschrieben im Internet nachgeschaut und sehe da,das die Preise für den immer weiter steigen.
Darum habe ich mir ein Winterauto besorgt.Einen BMW 318 i.Auch von einem Kollegen.Gebe ihn nach 5 Monaten wieder zurück.
Ich glaube das ist die beste Entscheidung gewesen,trotz viel Gegenwind von Freundin und meiner Mutter,die verstehen das nicht mit der Beschaffung eines Winterautos.
Sollte das Wetter irgendwann mal super sein,kann ich ihn ja jederzeit mal rausnehmen und fahren,weil ich lasse ihn ja angemeldet.

Ewald 8-) 8-)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » So 19. Nov 2017, 16:39

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 106037.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 106321.jpg
endlich,nach wochenlangem warten ist die LED-Birne aus Hong Kong gekommen.Hab`s gleich ausprobiert.Alles super,passt und geht. 8-) 8-) 8-)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Mi 6. Dez 2017, 15:57

Bild
Bild
wollte eigentlich nichts mehr machen,aber etwas Licht in der Nacht brauche ich doch. :lol: :lol: :lol:

Ewald ;) ;)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Zatscha626 » Mo 11. Dez 2017, 07:12

Schick ewald 8-)
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Fr 29. Dez 2017, 20:13

Bild
auch von mir ein Update.....

Ewald 8-) 8-) 8-)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron