Vorstellung

Hier könnt Ihr Euch und Euren 626 GE vorstellen, mit Fotos und Informationen

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Sa 8. Jul 2017, 18:13

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Also hier mal die ersten schönen Bilder vom mps bei uns,am Straubinger Hafen.

Ewald 8-) 8-)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Matti782 » So 9. Jul 2017, 15:47

Wo ist hier der Like-Button? 8-)

Coole Kiste mein Lieber 8-)
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon kl31 » Di 11. Jul 2017, 11:16

Ja, vorallem das japanische Kennzeichen fehlt :lol:
Was ist da los :D
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 202
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Do 13. Jul 2017, 10:59

ja ich weiß,aber das mit dem Kennzeichen ist mir zu gefährlich.Erst kürzlich wurde ein Fahrzeug deswegen bei uns eingezogen und es gab ein Verfahren bei dem.Auch das jetzige Kennzeichen kann ich nicht nach unten versetzen,weil ich bei dem Nebelscheinwerfer jetzt habe und ins Gitter unten gehts auch nicht,weil er die ganze Luft dringend notwendig hat.So passt`s schon.Habe mich auch von den Manga-Bildern verabschiedet,passt irgendwie nicht dazu,genau so die Folierungen der Scheinwerfer ist auch unnötig,weil habe jetzt Xenon und alle anderen Birnen sind blau.Auch meine geliebten shark wings am Dach fehlen.Nun ja,werde ihn wohl so lassen wie ich ihn gekauft habe,auch wenn das nicht meine Art ist.Aber bei den PS soll er auch noch etwas unauffällig bleiben.... ;) ;)

Ewald
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » So 20. Aug 2017, 19:09

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Die ersten Bilder von mir,vom Treffen in Sendenhorst....
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Sa 2. Sep 2017, 17:33

Bild
habe mir vom Nachbarn,seinen Parkplatz gemietet den er nicht braucht,weil er kein Auto hat,krankheitsbedingt.Er verlangt nur 10 Euro im Monat,cool.Jetzt kann ich ihn öfters bei mir da haben.
Bild
wie ihr auch sehen könnt,habe ich mir auch jetzt die Heckscheibe folieren lassen.Von meinem Arbeitskolegen der Spezi foliert seit 15 Jahren Scheiben.Er hat mir dadurch einen super Preis gemacht.Keine Billigfolien nimmt der her und hab nur 60 Euro bezahlt für alles.Hatte erst Angst weil Feuchtigkeitsblasen am nächsten Tag drinnen waren,aber nach 2 Tagen war alles weg.Einwandfrei gemacht.

Ewald 8-) 8-)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Zachi » Mo 11. Sep 2017, 13:13

Die Folie hinten ist jetzt aber etwas stärker als an den Seiten, oder täuscht das auf den Fotos?
Weißt du welche Folie er genommen hat?
Bild
Benutzeravatar
Zachi
 
Beiträge: 598
Registriert: Fr 1. Jul 2005, 12:38
Wohnort: Herne
Postleitzahl: 44649
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Mo 11. Sep 2017, 16:15

ja,das täuscht nicht.Die Heckscheibe ist dunkler.Die hintere ist zwar auch grau,aber nach meiner Meinung und sehen ist sie schwarz.Im stehen sieht man nicht rein,wenn man sich aber duckt in Fahrerhöhe kann man etwas reinsehen.Von innen aber,ist die Durchsicht genauso gut wie die Scheitenscheiben,man sieht alles super.Sie ist auch dicker als die anderen.
Zur Folie: Omega Plus Hanita Coatings Europe B.V. Amsterdam NL. grau 40-45%.
Nach anraten vom Folierer,habe ich mich für die entschieden,er meinte das wäre die beste,da war mir dann der Unterschied egal.Preis,Leistung und Qualität vor allem war mir wichtiger.
Ich hoffe ich habe dir helfen können.....

Ewald
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Zachi » Mo 11. Sep 2017, 16:46

Sieht auf jeden Fall sehr schick aus :)
Bild
Benutzeravatar
Zachi
 
Beiträge: 598
Registriert: Fr 1. Jul 2005, 12:38
Wohnort: Herne
Postleitzahl: 44649
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Mo 25. Sep 2017, 17:50

BildBild
Reflektoren in der Stoßstange habe ich ausgebaut und von Kalifornien welche mit LED wieder eingebaut. 8-) 8-)
Rote Nebelschlussleuchte wird auch getauscht gegen eine weisse.Kommt bald von New York.Dann sehen beide Seiten gleich aus.Solche Teile gibt´s einfach nicht bei uns.
Übrigens oben brennen alle,sieht nur am Bild so komisch aus.

Ewald 8-) ;)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 25. Sep 2017, 18:22

Ewald hat geschrieben:Rote Nebelschlussleuchte wird auch getauscht gegen eine weisse.


Ich hoffe du meinst damit nicht die Leuchtfarbe, sondern die Optik... Ansonsten wäre das einfach nicht mal mehr fahrlässig.

Die Reflektoren sehen nett aus... Wie sieht es da mit der Zulassung aus?
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2021
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Ewald » Di 26. Sep 2017, 15:40

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 436903.png
Hier,die bestellte Nebelschlussleuchte,war nicht ganz billig.
Die beleuchteten Reflektoren und die Nebelschlussleuchte haben keine deutsche Zulassung.Wie soll´s auch anders sein....

Ewald ;) ;)
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Kampfkuchen » Di 26. Sep 2017, 18:03

Und die Nebelschlussleuchte leuchtet dann weiß?
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2021
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon commander_keen » Di 26. Sep 2017, 18:42

Im Bild steht "backup lamp", das wird als Rückfahrleuchte verkauft. Wenn Ewald da keine rote Birne o.ä. reinbaut und das Ding bei Nebel o.ä. in weiß einschaltet, werde ich ihn verhauen (oder seine weiße "Nebelschlussleuchte").
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3896
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Kampfkuchen » Di 26. Sep 2017, 19:01

commander_keen hat geschrieben:Im Bild steht "backup lamp", das wird als Rückfahrleuchte verkauft. Wenn Ewald da keine rote Birne o.ä. reinbaut und das Ding bei Nebel o.ä. in weiß einschaltet, werde ich ihn verhauen (oder seine weiße "Nebelschlussleuchte").


Genau das...

Der Gedanke auf der Autobahn bei <50m Sichtweite zu fahren und dann eine WEISSE Leuchte zu sehen... Ich hoffe Ewald ist sich dieser nicht banalen Gefahr bewusst.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2021
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste