Drachenflug - MAZDA 626 V6

Hier könnt Ihr Euch und Euren 626 GE vorstellen, mit Fotos und Informationen

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Lima » Mi 23. Sep 2009, 18:45

also das macht mich nun doch etwas betroffen - irgendwie verliert der Club ein Stück seiner Seele, wenn der "Cheffe" sein Gefährt gegen ein anderes Austauscht. klar musste dies irgendwann so kommen ... ich hab sowas auch schon geahnt ...

.. inwiefern wird sich das nun auf den Club auswirken ?!
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild
Bild
Lima
 
Beiträge: 4695
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Drachenflug » Mi 23. Sep 2009, 18:55

Er ist ja noch da.

Hier im Forum/Club wird sich nichts ändern. Warum auch.
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3544
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Matti782 » Do 24. Sep 2009, 06:50

Lima hat geschrieben: sein Gefährt gegen ein anderes Austauscht. klar musste dies irgendwann so kommen ...



Das wird bei vielen noch kommen Lima. Der 626GE ist der Zeit halt auch net überlegn...irgendwann sind se wech. Das is Realität.


Trotzdem schade das der Schwarze evtl. weg geht. Hätt ich Platz und Geld würd ich ihn glatt nehmen...aber momentan fehlts an Beidem...
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Drachenflug » Do 24. Sep 2009, 21:54

Da muss ich den GE in Schutz nehmen.
Der GE ist auch heutzutage ein genialer Wagen, kaum Rost, Verbrauch okay, und Teilepreise relativ human.
Dazu ein attraktives Äußere. Wer will wird noch lange mit einem GE glücklich sein.
Aber natürlich hat jeder seine eigenen Gedanken im Kopf kreisen...
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3544
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Lima » Fr 25. Sep 2009, 07:11

naja das kommt oft auf den pflegezustand an. die ersatzteilpreise sind allerdings alles andere als günstig. ich sehe es gerade am beispiel mondeo mk2. den fährt mein bester freund als 2l turnier mit 136ps. querlenker, bremsen, radnaben, usw sind nur halb so teuer! ok die optik ist nicht jedermanns sache, er mag auch seine schwachstellen haben, aber der kombi ist mal riesig und lässt mich als familienmensch immer wieder schwächeln! allerdings braucht der 1.8er mit 115ps schon soviel wie mein v6 un der 2l meines kollegas wirkt beim hochbeschleunigen sehr gequält. der 2l braucht 2lweniger in der stadt als der gev6. achja der hat schon euro3 und ist prinzipiell günstiger ... trotzdem häng ich sehr an meinem ge.
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild
Bild
Lima
 
Beiträge: 4695
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Matti782 » Fr 25. Sep 2009, 07:26

Drachenflug hat geschrieben:Da muss ich den GE in Schutz nehmen.
Der GE ist auch heutzutage ein genialer Wagen, kaum Rost, Verbrauch okay, und Teilepreise relativ human.
Dazu ein attraktives Äußere. Wer will wird noch lange mit einem GE glücklich sein.
Aber natürlich hat jeder seine eigenen Gedanken im Kopf kreisen...


Hab ja auch nichts anderes behauptet. Bei entsprechender Pflege ists nen treuer Begleiter. Ersatzteilpreise sind hmm...teilweise günstig. Wenn aber wirklich was ist, übersteigen einige Reparaturen manchmal den "Restwert" des Auto`s.

Wenn fast alle GE`s verschrottet sind bin ich mir sicher, dass ich noch einen habe ;) Es sei denn, mir macht den einer kaputt...dann gibt es auf jeden einen Schwerverletzten! :?

Lima hat geschrieben:trotzdem häng ich sehr an meinem ge.


Dito!
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Drachenflug » Di 23. Dez 2014, 00:56

Um mal paar verlorengegangene pic wiederzubeleben...

Fangen wir mal damit an:




Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3544
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Kampfkuchen » Di 23. Dez 2014, 01:08

Sehe eine Ordnungswidrigkeit auf Bild 3 :D
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Drachenflug » Di 23. Dez 2014, 01:16

? Nässe und schlechte Sicht!
Zudem, Privatgrundstück :D
Bild
Bild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3544
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Zatscha626 » Di 23. Dez 2014, 11:32

Wenn man die Augen etwas Zusammenkneift sieht man auch den Nebel 8-)
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Kampfkuchen » Di 23. Dez 2014, 15:19

Eine Tankstelle mag Privatgrund sein, aber nicht deiner :lol:

Ne, das Kennzeichen ist verdeckt. Die Scheinwerfer auch leicht, aber da bin ich mir nicht sicher, ob es nur so wirkt.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Drachenflug » Di 23. Dez 2014, 16:21

Sprachst du nicht vom dritten Bild??


Bild


Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3544
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Kampfkuchen » Di 23. Dez 2014, 18:28

Oh, da sind ja vier... Mein Fehler!
Meinte das vierte.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Lima » Di 23. Dez 2014, 18:42

Oh mann - die diskussion vor deinem refresh, Jan ... undn halbes Jahr später hab ich meinen V6 abgeben müssen :? Ist schon traurig ... manchmal vermiss ich meinen Panzer auch ein bisschen ... und ich bereue auch manchmal das ich meinen Thread hab löschen lassen ... :oops:
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild
Bild
Lima
 
Beiträge: 4695
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: Drachenflug - MAZDA 626 V6

Beitragvon Kampfkuchen » Di 23. Dez 2014, 21:27

Was für Xenon war das eigentlich und welche Bedinungen bei der Eintragung musstest du erfüllen?
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron