Kofferraumausbau

Kofferraumausbau

Beitragvon sdmazda626ge » Sa 22. Apr 2017, 19:05

Um meine Anlage ordnungsgemäß unterzubringen, habe ich mich entschieden meinen Kofferraum auszubauen.
Verbaut wird komplett Hifonics:
2 Vulcan mit jeweils 4x 125 Watt RMS
1 Titan mit 1500 Watt RMS
2 Kondensatoren und Zusatzbatterie (für Standbetrieb)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

morgen wird weiter gebaut :-)
Benutzeravatar
sdmazda626ge
 
Beiträge: 16
Registriert: So 9. Nov 2014, 19:35
Wohnort: Le
Modell: Bj.97 2.0 16V
Postleitzahl: 043
Land: Deutschland

Re: Kofferraumausbau

Beitragvon Ewald » Sa 22. Apr 2017, 19:52

Sieht gut aus,echt.
Benutzeravatar
Ewald
 
Beiträge: 651
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Straubing
Modell: 626 GE Bj.95 Farbe J4
Postleitzahl: 94315
Land: Deutschland

Re: Kofferraumausbau

Beitragvon Matti782 » So 23. Apr 2017, 12:06

;) Viel Erfolg beim Umbau.

Gruß
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4142
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Worms
Modell: Mazda 6 GG 2.0i 141PS
Postleitzahl: 67551
Land: Deutschland

Re: Kofferraumausbau

Beitragvon sdmazda626ge » So 23. Apr 2017, 20:00

Kofferraumausbau update :-)

Bild
Bild
erster Test
Bild
Bild
Bild
weil blau so schön ist und zu Hifonics passt :lol:
Bild
Benutzeravatar
sdmazda626ge
 
Beiträge: 16
Registriert: So 9. Nov 2014, 19:35
Wohnort: Le
Modell: Bj.97 2.0 16V
Postleitzahl: 043
Land: Deutschland

Re: Kofferraumausbau

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 24. Apr 2017, 07:41

Liegen die Bretter später nur aufeinander auf?

Also ich hatte mal den SPXL12 im Mazda, das Ding war massiv gebaut und man sah wie die Bretter sich leicht ausdehnten. Die Kofferraumklappe wurde generell immer bis zum Anschlag nach oben gedrückt.

Benutzt haben wir 22mm für das Gehäuse und 2x22mm für die Front, wenn ich mich richtig erinnere. Das war aber auch nötig.

Ich hab arge Zweifel, dass das Dicht ist und nicht rauspfeift, wenn du das nicht komplett verschraubst und verleimst.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Kofferraumausbau

Beitragvon sdmazda626ge » Mi 26. Apr 2017, 08:39

Das einzigste was liegt, ist die Klappe zum Ersatzrad. Eigebaut werden auch zwei schwenkbare Türen rechts/links um dahinter zu kommen. Alle anderen Teile werden verschraubt so wie verklebt. Momentan ist aber noch nichts verklebt, zum Glück auch. Was meinst du mit "rauspfeifen"? der Sub ist in einer Kiste zum herraus nehmen. Ich möchte den Kofferraum noch für andere Dinge nutzen. Die Anordnung auf den Bildern ist nicht mehr ganz aktuell. Da waren ein paar Denkfehler wie : Batterie verstauen, Amp zu weit am Rand :roll: aber nun denk ich mal das alles klappt.
Benutzeravatar
sdmazda626ge
 
Beiträge: 16
Registriert: So 9. Nov 2014, 19:35
Wohnort: Le
Modell: Bj.97 2.0 16V
Postleitzahl: 043
Land: Deutschland

Re: Kofferraumausbau

Beitragvon Kampfkuchen » Mi 26. Apr 2017, 20:44

Ach so! Es wirkte so, als wolltest du den Kofferraum quasi als Box nutzen und so verkleiden wolltest, dass er geschlossen eine geschlossene Box bildet.
Das hätte ich bei 1,5kW RMS für unrealistisch gehalten.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Kofferraumausbau

Beitragvon sdmazda626ge » So 7. Mai 2017, 19:11

Das Ende naht...
Bild
Benutzeravatar
sdmazda626ge
 
Beiträge: 16
Registriert: So 9. Nov 2014, 19:35
Wohnort: Le
Modell: Bj.97 2.0 16V
Postleitzahl: 043
Land: Deutschland


Zurück zu Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron