Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Mi 23. Sep 2020, 11:22

Lord Anubis I hat geschrieben:Wie leicht kann man das denn nachrüsten? Ich stell mir das schwierig vor. Kabel, Schläuche usw. zudem die Karosseriearbeiten. Wobei ich, das grundsätzlich schon gerne hätte xD


Kommt drauf an.
Einfach in Form von einbauen ist es, wenn man einen Schlachter hat wo man die benötigten Teile abbauen und umbauen kann.
Schwieriger ist es natürlich einen zu finden bzw. man muss ihn ggf. transportieren und dann lagern können.
Dafür ist es dann Original.

Man kann es aber auch "universal" bauen, sprich man sucht sich passende (gebrauchte) Düsen & Pumpe (eBay, etc.) und kauft Schläuche und Kabel.
Ist dann allerdings schgwieriger zu verbauen, weil man selber einen "SWRA-Kabelbaum" bauen muss.
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 488
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Lord Anubis I » Mi 23. Sep 2020, 11:41

Dann die Frage aller Fragen, hat jemand zufällig da was passendes rumliegen? xD
Benutzeravatar
Lord Anubis I
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 19. Sep 2020, 15:47
Wohnort: Erding
Modell: Mazda 626 IV GE 2.0i16V
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Kampfkuchen » Mi 23. Sep 2020, 15:04

Habe noch nie einen mit gesehen :lol:

Meine Frontschürze ist original von einem mit SWRA, allerdings ohne SWRA... Wollte ich irgendwann nachrüsten, aber die Düsen hatte ich nur für 70€/Stk gefunden. Pumpe kann man theoretisch nachrüsten, da der Behälter bereits die Vorbereitung hat, muss nur aufgeschnitten werden an der Stelle.
Ich erinnere mich aber nicht ob die Kabel bereits lagen...
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2773
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon MarS » Mi 23. Sep 2020, 19:43

Da ich nun eine Stoßstange bekommen habe, kann ich den Einbau bei meinem GD mal angehen. Schalter ist schon drin, Behälter hab ich schon umgebaut, Düsen liegen fertig zum lackieren bereit. Bei Teilen ist es da im übrigen auch so, man bekommt praktisch nichts, aber, der 929 hat die gleichen Teile und dort war SRA auch häufiger verbaut.
MarS
 
Beiträge: 211
Registriert: Do 31. Okt 2019, 17:40
Land: Deutschland

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon commander_keen » Mi 23. Sep 2020, 20:05

Hat jemand eine Idee, wie man das halbdurchsichtige Plättchen im einem Schalter/Taster mit einem eigenen Piktogramm ersetzen könnte, sodass es extrem ähnlich einem originalen aussieht und auch leuchtet?
Dann könnte man eine nette Zusatzfunktion umsetzen, die das GesamtBild nicht verschandelt.
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4323
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Kampfkuchen » Mi 23. Sep 2020, 20:31

Einfach eine OH-Folie bedrucken und vorn eine Folie mit einer ähnlichen Oberfläche draufkleben.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2773
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon commander_keen » Mi 23. Sep 2020, 22:46

Folie mit ähnlicher Oberfläche, einfach... Na du machst mir Spaß. ;-)
Wo geht man denn hin, um Folien live anzuschauen? ^^
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4323
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Do 24. Sep 2020, 11:20

commander_keen hat geschrieben:Hat jemand eine Idee, wie man das halbdurchsichtige Plättchen im einem Schalter/Taster mit einem eigenen Piktogramm ersetzen könnte, sodass es extrem ähnlich einem originalen aussieht und auch leuchtet?


Das wird oft wie folgt gemacht:

- Man nehme ein weißes Plättchen.
- Lackiere es hinten in dünner Schicht mit durchsichtigem Lack in der gewünschten Leuchtfarbe.
- Lackiere es vorne in schwarz.
- Fräse/graviere das Logo von vorne bis knapp unter die schwarze Lackschicht.

So sieht man es bei Tag und ohne Beleuchtung weiß; bei Nacht aber in gewünschter Farbe.

Das ist übrigens bei den Tastern/Schalter im GG so umgesetzt.
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 488
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon commander_keen » Fr 25. Sep 2020, 21:46

Das Plättchen ist übrigens von *vorn* eingesetzt. Das macht es wesentlich schwieriger als ich mir das gedacht hab (einfach von hinten einkleben und Kanten wären egal) bis hin zu unmöglich, wenn es ordentlich aussehen soll.
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4323
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Jenkins » Fr 30. Okt 2020, 20:17

Hier bräuchte man jemanden mit einem 3D Drucker, um zu testen, ob man sich einen gescheiten Button drucken könnte :roll:
Staub aufwirbeln ;)
Benutzeravatar
Jenkins
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 16:14
Modell: 626 '96 V6
Postleitzahl: 76744
Land: Deutschland

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Fr 30. Okt 2020, 22:02

Was willst du drucken?
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 488
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Kampfkuchen » Fr 30. Okt 2020, 22:39

Da würde die Oberfläche einfach nicht so gut werden. Also man kann natürlich die Oberfläche gut bearbeiten und anschließend noch mit Filler lackieren, aber dann kann man sich auch gleich einen feilen. Der Knopf ansich ist ja auch nicht das Problem, sondern das Piktogramm.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2773
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Fr 30. Okt 2020, 22:41

Kampfkuchen hat geschrieben: Der Knopf ansich ist ja auch nicht das Problem, sondern das Piktogramm.


Eben! Deswegen meine Frage.
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 488
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Unbenutzter Schalter links neben der Heckscheibenheizung

Beitragvon Jenkins » Sa 31. Okt 2020, 17:49

Ich kenns noch aus meinen Scirocco Zeiten - da wurde ein Knopf mit Piktogramm gedruckt und mit farbiger Folie hinterlegt.
Hatte den hier gesuchten Effekt und sah da richtig gut aus.
War aber auch dort mehr als "schauen, was machbar ist" Projekt. Wirtschaftlich isses nicht ;)
Da war das Lasern der Blindknöpfe deutlich beliebter :)
Staub aufwirbeln ;)
Benutzeravatar
Jenkins
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 16:14
Modell: 626 '96 V6
Postleitzahl: 76744
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste