Hecklappendämpfer

Hecklappendämpfer

Beitragvon kl31 » Mo 28. Mär 2016, 18:45

Wieviel Schubkraft haben die Serien Dämpfer, weiß das jemand?

Bei ebay mit 650 N Schubkraft.
Ich hab welche mit 700 N, das ist zuviel.
Die Klappe geht gut auf aber zum schluß ist da soviel Kraft drauf das es fast die Scharniere rausreisst.
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Hecklappendämpfer

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 28. Mär 2016, 22:59

Ich habe welche mit 650N gekauft.
Anfangs kam es mir genauso vor, dass es zu stark ist, aber es legte sich nach einer Woche ca. Seit dem ist es unverändert und passt super.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1972
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Hecklappendämpfer

Beitragvon commander_keen » Di 29. Mär 2016, 09:20

Zu starke Dämpfer, ich erlebe irgendwie immer das Gegenteil. Auch meine neuen (jetzt schon ein paar Jahre drin) waren von Anfang an nicht sehr stark.
Welche habt ihr?
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3850
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

Re: Hecklappendämpfer

Beitragvon Kampfkuchen » Di 29. Mär 2016, 17:54

Preishammer von kfzteile24. Also Hausmarke.

Die waren am Anfang so stark, dass das Auto wackelte, wenn sie oben anschlugen. Ohne Heckspoiler brauchte ich nur noch das Schloss drücken und es schoss auf.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1972
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Hecklappendämpfer

Beitragvon kl31 » Sa 2. Apr 2016, 20:36

Hab vor paar Tagen auch die Hausmarke gekauft.
Dort sind 650N angegeben.
Heute eingebaut, Die Dämpfer arbeiten Optimal.
Mal schauen wie die neuen mit der Kraft nachlassen und im Winter funktionieren.

Auf dem Dämpfer steht bei mir ATEC Germany
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Hecklappendämpfer

Beitragvon Kampfkuchen » So 3. Apr 2016, 10:11

Die von kfzteile?

Ich kann mal schauen, was bei mir drauf steht - die Hausmarke ist nicht immer die gleiche Marke.
Aber im Winter war eigentlich kein Unterschied zum Sommer zu vermerken, bisher war alles top.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1972
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Hecklappendämpfer

Beitragvon kl31 » So 3. Apr 2016, 11:31

Nein von Auto-Teile-Pöllath.
Ich denke das es immer der gleiche Dämpfer Hersteller ist.
Hab für beide Dämpfer 26 Euro mit Versand bezahlt.

Es wäre aber interessant was bei dir drauf steht?
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Hecklappendämpfer

Beitragvon Kampfkuchen » So 3. Apr 2016, 22:05

Ich versuche morgen dran zu denken mal drauf zu schauen.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1972
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Hecklappendämpfer

Beitragvon Kampfkuchen » So 17. Apr 2016, 10:31

Bei mir stehen sogar 720N drauf.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1972
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron