Tankeinfüllstutzen wie Tauschen

Tankeinfüllstutzen wie Tauschen

Beitragvon S1PikesPeak » Mo 2. Jun 2014, 18:37

Hallo Community,
ich befürchte ich muss meinen Tankeinfüllstutzen Tauschen, wie genau geh ich da ran ?
Unten die Verkleidung Runter, und dann die Verbindungen bei den Entlüftungen aufschrauben ?
S1PikesPeak
 
Beiträge: 500
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 16:12
Land: Oesterreich

Re: Tankeinfüllstutzen wie Tauschen

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 2. Jun 2014, 20:58

Meinst du jetzt wie du da rankommst oder wie du es am besten entfernst und wieder einbaust?
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1890
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Tankeinfüllstutzen wie Tauschen

Beitragvon S1PikesPeak » Di 3. Jun 2014, 09:13

Beides :D
S1PikesPeak
 
Beiträge: 500
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 16:12
Land: Oesterreich

Re: Tankeinfüllstutzen wie Tauschen

Beitragvon Kampfkuchen » Di 3. Jun 2014, 11:12

Naja, ich würde das ganze nicht unbedingt bei absolut vollgetanktem Auto probieren :D
Ansonsten... Du musst vermutlich hinten links das Rad abmontieren, in der Radmulde ist eine Abdeckung, die du entfernen kannst, da kommst du dann von hinten an den Tankdeckelmulde.
Denke mal sonst sollte das kein Problem sein, raus und mit dem neuen rein.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1890
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Tankeinfüllstutzen wie Tauschen

Beitragvon S1PikesPeak » Di 3. Jun 2014, 14:07

Jez wollt ich grad Volltanken fahren...:D

Ne, schon klar, bis zur Abdeckung bin ich eh schon vorgedrungen, sprich die ist bereits demontiert, aber ich will keine schrauben übersehen, es sieht nämlich so aus als ob oben Richtung karoserie noch eine ist.
S1PikesPeak
 
Beiträge: 500
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 16:12
Land: Oesterreich

Re: Tankeinfüllstutzen wie Tauschen

Beitragvon Kampfkuchen » Di 3. Jun 2014, 20:54

Hoffe, dass dir das erst einmal weiterhilft.


Bild
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1890
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Tankeinfüllstutzen wie Tauschen

Beitragvon S1PikesPeak » Mi 4. Jun 2014, 20:46

Wuhuuu, dangöööö.

Hatt Super geholfen , getauscht, und nun ist wieder alles fit, zumindest beim Tankstutzen. :roll:
S1PikesPeak
 
Beiträge: 500
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 16:12
Land: Oesterreich


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron