Servolenkung schlägt Lenkrad nach links

Servolenkung schlägt Lenkrad nach links

Beitragvon Zatscha626 » Di 9. Jan 2018, 10:30

Mittlerweile ist die Kupplung Fratze und die Servolenkung hat ganz selten mal den Tick, dass die Lenkung kurz nach links schlägt in kleineren Abständen. Vor allem wenn ich die Kupplung trete. Das ist erst seit ein paar Tagen so, tritt aber nur selten auf und auch nur im warmen Zustand.
Fühlt sich im Moment noch sehr willkürlich an, also nicht so als ob ein mechanisches Teil kaputt wäre. Es hat sich im ersten Moment danach angefühlt, als ob am Fahrwerk was locker wäre, so als wäre das linke Rad lose.

Könnte das einfach nur damit zusammenhängen, dass die Kupplung fast komplett runtergefahren ist? Oder liegt das am Druckschalter? Wenn ich im Stand das Lenkrad drehe, vor allem nach links, geht die Drehzahl hoch, das habe ich aber schon seit ca. nem Jahr.
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Zatscha626
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 17:40
Wohnort: Erkelenz
Modell: 626 GE 2,5i V6
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland

Zurück zu Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron