2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon kl31 » Mo 15. Aug 2016, 16:58

Ich hab jetzt im Internet geschaut, es gibt mehrere verschiedene Zündverteiler für 2.0 Motor.
Meiner ist FS90 D4T93-01

Es gibt noch die Teilenummer:
FP13 T2T57971
FS01 T6T57871
FS05 D4T90-02
usw.

Passen alle, hat jemand Erfahrung?
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 15. Aug 2016, 20:33

Nope, das wurde auch mehrfach hier behandelt. Die Steckerbelegung ist eine andere.

qwertzo und zatscha können ein Lied davon singen.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1980
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon qwertzo » Mo 15. Aug 2016, 22:24

du musst dabei nur auf vFL und FL schauen, sicheres Zeichen welchen du hast ist der Beifahrer Airbag, der erst beim FL dazu kam.
Mobilität: 626 GE GLE 2.5 BJ 1994 Sedan; 626 GE V6 2.5 BJ 1994; 626 GE V6 2.5 BJ 1997
Projekt: 626 GE V6 2.5 BJ 1994
Ersatzteillager: 626 GE V6 2.5 BJ 1996, 626 GE V6 2.5 BJ 1994, 626 GE V6 2.5 BJ 1994

Nein ich sammel keine GE ich bin nur ein Messi... :D
qwertzo
 
Beiträge: 478
Registriert: Do 26. Apr 2012, 10:29
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Modell: 626 GE 2.0 / 626 GE 2.5
Postleitzahl: 09212
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon Kampfkuchen » Di 16. Aug 2016, 19:36

Was mir noch dazu einfiel: Zatscha sagte, es hätte sich die Zündreihenfolge verändert (was ich mir nicht vorstellen kann, da das nicht einfach elektrisch geht, sondern auch mechanisch passieren muss und da hat sich nix geändert)

Was auf jeden Fall anders ist, ist die Position der Anschlüsse für die Zündkabel.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1980
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon kl31 » Mi 17. Aug 2016, 05:11

Ja mein Modell ist Facelift.
Und die Anschlüsse für die Zündkabel sind nicht nach oben gebogen.
Die Teilenummer ist eingestanzt, frühere Baujahre mit Aufkleber.

das wurde auch mehrfach hier behandelt

Hab im Forum nichts gefunden.
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon Kampfkuchen » Mi 17. Aug 2016, 15:53

kl31 hat geschrieben:Hab im Forum nichts gefunden.


Ich muss zugeben, das einzige was ich gerade gefunden habe war auch nicht viel. Habe das Gefühl, dass das nur privat zwischen Zatscha, qwertzo und mir lief.

Auf jeden Fall ist die Steckerbelegung anders. Ich meine aber, dass es adaptierbar wäre. Dazu eben noch die Anschlüsse für die Zündkabel anders positioniert, wobei das scheinbar eine andere Reihenfolge zu sein scheint, aber auch wieder nicht sein kann, da dann auch andere Nockenwellen verbaut sein müssten. Und da bin ich mir sehr sicher, dass diese sich über alle Baujahre des GEs nicht verändert wurden.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1980
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon kl31 » Mi 17. Aug 2016, 18:21

viewtopic.php?f=11&t=3755&p=61329&hilit=zündverteiler+simmerring#p61329
von kyeoktooki
hab folgendes Problem: Aus meinem Zündverteiler ölt es relativ stark trotz geringer km Leistung. Schuld daran ist der Wellendichtring im inneren des Zündverteilers. (Nicht etwa der Dichtungs O - Ring, der das Zündverteilergehäuse vom Zylinderkopf abdichtet) Öl drückt sich also entlang der Verteilerwelle durch den Simmerring ins innere des Zündverteilers und irgendwann durch die Verteilerkappe nach draussen aufs Getriebe. Um zu verhindern, dass irgendwann die Elektronik des Zündverteilers Schaden davon nimmt wollte ich diesen Simmerring tauschen. Weiß jemand wo ich den herbekommen kann? Also Mazda meinte den gibt es nicht einzeln. Hab auch schon herausgefunden wer der Originalhersteller des Simmerrings ist. Firma Arai aus Japan mit Zweigstelle in USA, mit denen hab ich schon telefoniert aber die konnten mir bisher noch keine Antwort geben. Das Problem ist dass der Ring kein Standard Maß hat so ist der Innendurchmesser 12,45mm.


Hier hab ich mein Problem auch gefunden, werde jetzt versuchen einen Simmerring zu besorgen.
Aber erst zerlege ich den Verteiler.
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon Kampfkuchen » Mi 17. Aug 2016, 18:24

Wir haben damals den Verteiler zerlegt... Die Schrauben der Spule waren jedoch so vergammelt, dass wir die nicht gelöst bekamen. Da wir keinen Bock auf aufbohren hatten, haben wir ab da aufgehört.

Vielleicht hast du mehr Glück. Zerlegbar ist es aber in jedem Falle bis zur Welle. Beim vFL ist nichts vergossen oder verschweißt gewesen.

Edit:

Hier noch mal ein paar Fotos, komplett und bis wohin wir ihn zerlegten. Die beiden Kreuzschrauben waren dann zu fest bzw wollten wir diese aus Sorge, dass sie abreißen (wie jede zweite Schraube unter M8 an diesem Auto), nicht mit Gewalt abschrauben.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich hoffe ich kann damit irgendwie behilflich sein.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1980
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon kl31 » Sa 27. Aug 2016, 11:42

Das ist der Zündverteiler vom V6, meiner ist vom 4 Zylinder.

Gestern hab ich mein Zündverteiler zerlegt.
Dort befindet sich ein Simmering 12,45x22x6 mm
Dieser ist leider ausgehärtet und dichtet nicht mehr ab.

Bild
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon Kampfkuchen » So 28. Aug 2016, 00:37

Zum Glück ein Normteil.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1980
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon kl31 » So 28. Aug 2016, 13:28

Kampfkuchen hat geschrieben:Zum Glück ein Normteil.

Kannst mir gerne ein Link schicken, wo ich Ersatz bekomme :)
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland


Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon kl31 » So 28. Aug 2016, 21:24

Danke ;)
Eine Bezeichnung hab ich dort nicht erkennen können, nur die Größe war sichtbar.
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon kl31 » Do 8. Sep 2016, 21:11

Update

Bevor ich einen neuen Wellendichtring bestellt hab, war der Zündverteiler zerlegt.
Die Dichtung hab ich gereiningt, dort war Motoröl verkokt.
Jetzt bin ich schon 500 km gefahren, komischerweise ist jetzt alles dicht. :D
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 15:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: 2.0er, Öl rinnt unterm Zündverteiler raus.

Beitragvon Kampfkuchen » Do 8. Sep 2016, 23:05

Gut möglich, dass es einfach nur dreckig war. Wenn der Wellendichtring noch weich ist, warum nicht. Wobei 2,40€ für einen neuen jetzt kein Drama gewesen wären :lol:
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 1980
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Motorraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste