Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Beitragvon kl31 » Fr 17. Mai 2019, 13:52

Hallo,
passt eingentlich die Zündspule vom 4 Zylinder in den V6 Verteiler?

Laut den Bilder in den Online Shops sehen die gleich wie beim V6 aus?

https://www.ebay.de/itm/HITACHI-138846- ... SwOwNcicl-

https://www.ebay.de/itm/113094378531?ss ... 1436.l2649

https://www.ebay.de/itm/183711284740?ss ... 1436.l2649
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 16:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Beitragvon Mazda RX-7 SA » So 19. Mai 2019, 11:28

Servus.

Gute Frage!
Aber warum eigentlich nicht? Die Frage ist nur, ob sie elektrisch "richtig" ist wenn sie "mechanisch" identisch ist.

Gruß
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 141
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 12:44
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Beitragvon qwertzo » Mi 22. Mai 2019, 13:06

äußerlich ja, aber der Abnehmer ist anders, beim V6 ist der "verdrehsicher" und beim R4 muss man das Zahnrad auf OT mit einstellen.
Mobilität: 626 GE GLE 2.5 BJ 1994 Sedan; 626 GE V6 2.5 BJ 1994; 626 GE V6 2.5 BJ 1997
Projekt: 626 GE V6 2.5 BJ 1994
Ersatzteillager: 626 GE V6 2.5 BJ 1996, 626 GE V6 2.5 BJ 1994, 626 GE V6 2.5 BJ 1994

Nein ich sammel keine GE ich bin nur ein Messi... :D
qwertzo
 
Beiträge: 530
Registriert: Do 26. Apr 2012, 11:29
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Modell: 626 GE 2.0 / 626 GE 2.5
Postleitzahl: 09212
Land: Deutschland

Re: Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Beitragvon Kampfkuchen » Mi 22. Mai 2019, 13:19

Es geht doch nur um die Zündspule, nicht um den ganzen Verteiler.

Oder verstehe ich was falsch?
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2230
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Mi 22. Mai 2019, 16:52

Kampfkuchen hat geschrieben:Es geht doch nur um die Zündspule, nicht um den ganzen Verteiler.


So habe ich es auch verstanden!
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 141
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 12:44
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Beitragvon kl31 » Mi 22. Mai 2019, 19:36

Ja, nur Zündspule
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 16:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Beitragvon Kampfkuchen » Mi 22. Mai 2019, 22:11

Ich meinte wegen:

qwertzo hat geschrieben:äußerlich ja, aber der Abnehmer ist anders, beim V6 ist der "verdrehsicher" und beim R4 muss man das Zahnrad auf OT mit einstellen.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2230
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Beitragvon qwertzo » Do 23. Mai 2019, 15:53

ok, dann hab ich das falsch verstanden.

optisch sieht das gleich aus, aber obs gleich ist, weis ich nicht.
Mobilität: 626 GE GLE 2.5 BJ 1994 Sedan; 626 GE V6 2.5 BJ 1994; 626 GE V6 2.5 BJ 1997
Projekt: 626 GE V6 2.5 BJ 1994
Ersatzteillager: 626 GE V6 2.5 BJ 1996, 626 GE V6 2.5 BJ 1994, 626 GE V6 2.5 BJ 1994

Nein ich sammel keine GE ich bin nur ein Messi... :D
qwertzo
 
Beiträge: 530
Registriert: Do 26. Apr 2012, 11:29
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Modell: 626 GE 2.0 / 626 GE 2.5
Postleitzahl: 09212
Land: Deutschland

Re: Zündspule vom 4 Zylinder für den V6

Beitragvon kl31 » Fr 31. Mai 2019, 08:43

Also die Zündspule vom 4 Zylinder passt nicht.

Wer eine Bestellen möchte sollte bei google die Teilenummer H3T021 eingeben.

Der Coil für den V6 ist nach oben versetzt.

Hab mir von Mobiletron bestellt.

https://www.teilehaber.de/itm/zuendspul ... 59733.html
Benutzeravatar
kl31
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 16:42
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland


Zurück zu Motorraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron